Newsletter      Presse

Unser Ver­anstaltungs­kalender

Dr. Kai Zosseder  (Lehrstuhl für Hydrogeologie der TUM): „Klimanotstand München“: Geothermie – Schlüssel für die Wärmewende

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Die Veranstalter von „Klimanotstand jetzt!“ präsentieren:  Dr. Kai Zosseder: TU München - Geothermie – Schlüssel für die Wärmewende Dienstag, 11.05.2021, 19:00 Uhr, per online-streaming Zur Vortragsaufzeichnung: Vortragsfolien PDF | Dr. Kai Zosseder Event-Info PDF | Dr. Helmut Paschlau /*! elementor - v3.14.0 - 26-06-2023 */.elementor-column .elementor-spacer-inner{height:var(--spacer-size)}.e-con{--container-widget-width:100%}.e-con-inner>.elementor-widget-spacer,.e-con>.elementor-widget-spacer{width:var(--container-widget-width,var(--spacer-size));--align-self:var(--container-widget-align-self,initial);--flex-shrink:0}.e-con-inner>.elementor-widget-spacer>.elementor-widget-container,.e-con-inner>.elementor-widget-spacer>.elementor-widget-container>.elementor-spacer,.e-con>.elementor-widget-spacer>.elementor-widget-container,.e-con>.elementor-widget-spacer>.elementor-widget-container>.elementor-spacer{height:100%}.e-con-inner>.elementor-widget-spacer>.elementor-widget-container>.elementor-spacer>.elementor-spacer-inner,.e-con>.elementor-widget-spacer>.elementor-widget-container>.elementor-spacer>.elementor-spacer-inner{height:var(--container-widget-height,var(--spacer-size))} „München klimaneutral bis 2035“. Das hat der Stadtrat beschlossen – […]

Kostenlos

Reihe „Klimanotstand München“: Wie wird klimafreundlicher gebaut? – mit Dr. Markus Hennecke (Vorstand Bay. Ingenieurkammer Bau)

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Die Veranstalter von „Klimanotstand jetzt!“ präsentieren: Wie wird klimafreundlicher gebaut? Dienstag, 13.07.2021, 19:00 Uhr, per online-streaming „München klimaneutral bis 2035“. Das hat der Stadtrat beschlossen und sogar den „Klimanotstand für München“ – dem müssen nun Taten folgen! Zur Vortragsaufzeichnung: Vortragsfolien PDF | Dr. Markus Hennecke Event-Info PDF | Dr. Helmut Paschlau /*! elementor - v3.14.0 […]

Kostenlos

(nur online) Dr. Kai Zosseder: „Geothermie in München – aber richtig!“

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Dr. Kai Zosseder, TU München und „Klimarat“, erklärt die Geothermie-Situation in und um München. München verfügt über eines der größten Dampf- und Heißwasser-Fernwärmenetze in Europa. Sie sollen – so Stadtratsbeschluss – bis 2035 auf erneuerbare Energien, insbesondere Geothermie, umgerüstet werden. Viel zu tun!

Kostenlos

Andreas Marklstorfer (Energieberater HWK): „Gebäudedämmung leicht gemacht!“

Virtuelle Veranstaltung Hybride Veranstaltung

Bis zu 80% der Energie, die zum Heizen und Brauchwassererwärmen genutzt wird, kann durch Außendämmung, Dreifachverglasung und Umstellung auf öko-effiziente Heizsysteme eingespart werden. Wo sind die Hindernisse? Wer berät fachlich? Wo gibt es Fördermittel? Wie hoch ist der zeitliche, planerische und finanzielle Aufwand? Lohnt sich das? Diese und andere Fragen werden angesprochen, Hemmnisse abgebaut, die Motivation zur Sanierung verstärkt – mit einschlägigen Fotos und „aus der Praxis, für die Praxis“. Ein echter Experte und Praktiker ist unser Referent, der Energieberater Andreas Marklstorfer. Wir sind gespannt!

Kostenlos

Olaf Zimmermann, Rald Suhre, Michael Engel: „Klimafreundliche Heizungssysteme – zum Anfassen“ (Veranstaltung bei der SHK Innung München)

SHK-Innung: Rupert-Mayer-Str. 41, 81379 München Rupert-Mayer-Str. 41, München, Deutschland
Virtuelle Veranstaltung Hybride Veranstaltung

Bitte beachten: 18 Uhr LIVE vor Ort bei der SHK-Innung, Zoom-/Youtube-Teilnahme ab 19 Uhr.
Klimafreundliche Heizungssysteme vor Ort bei der SHK: Hinschauen, anfassen, nachfragen. Die Experten Olaf Zimmermann (Obermeister), Ralf Suhre (Geschäftsführer) und Michael Engel (Experte für Wärmepumpensysteme) der SHK Innung Spengler, Sanitär- und Heizungstechnik zeigen uns im neuen Bildungszentrum der SHK-Innung Photovoltaikanlagen, Wärmepumpensystemen, Fernwärmeanschlüsse usw.
In mehreren Kurzvorträgen tragen sie vor, welche Heizungssysteme zukunftsfähig und klimafreundlich sind, was bei Investitionen zu beachten ist; beantworten Fragen zu Kosten, Fördermöglichkeiten, Amortisation und Bauzeit.

Kostenlos

Halbtages-Stadtspaziergang: „Ökologie- und Energiequartier Ackermannbogen“

Ackermannstraße & Spiridon-Louis-Ring Kreuzung Ackermannstraße & Spiridon-Louis-Ring Kreuzung, München

Halbtages-Stadtspaziergang: „Ökologie- und Energiequartier Ackermannbogen“ Besichtigung der „Solaren Nahwärme Ackermannbogen“ mit der Energiezentrale Erd-Wärmespeicher mit Natalie Neuhausen, Architektin und Energiefachplanerin, Bauzentrum München der LHM
Anschließend Quartiers-Spaziergang mit Besichtigung von Wärmeversorgungssystemen, PV-Anlagen und Wärmepumpen, Holzbauten und Passivhäusern mit Dr. Rainer Vallentin, Architekt, Vallentin + Reichmann Architekten GbR.
Anschließend Besichtigung des Gemeinschaftsgartens „StadtAcker“ mit Erläuterung der realisierten Ökologie, der Bildungs- und Aktivierungsangebote zu klima- und umweltsensiblerem Alltagshandeln mit Konrad Bucher, StadtAcker-Koordinator, Ackermannbogen e.V.

Treffpunkt: am Ackermannbogen, Ackermannstrasse Ecke Spiridon- Louis-Ring.

Kostenlos

Alfred Bäder (Solarteur, Energieberater): „München wird Solar: Photovoltaik light – nicht nur auf Dach und Balkon!“

Münchner Zukunftssalon (Goethestr. 28 Hinterhaus) Goethestr. 28, Deutschland
Virtuelle Veranstaltung Hybride Veranstaltung

Der Referent vermittelt, wie Sie in Ihrem Eigenheim, aber auch in der Miet- oder Eigentumswohnung, mittels Photovoltaik Strom erzeugen können und so nicht nur was Gutes für's Klima, sondern auch für Ihren Geldbeutel tun können. Alfred Bäder ist zertifizierter Solarteur und Energieberater und kennt alle Praxis-Kniffs nicht nur bei der städtischen Förderung.

Kostenlos

RA Christoph Meyer: „Heizungs-Gesetze: (Wie) Bin ich betroffen – als Mieterin, als Eigentümer?“

SHK-Innung: Rupert-Mayer-Str. 41, 81379 München Rupert-Mayer-Str. 41, München, Deutschland
Virtuelle Veranstaltung Hybride Veranstaltung

Im Vortrag des anerkannten Juristen Christoph Meyer von SKW Rechtsanwälte werden alle wesentlichen Auswirkungen des Heizungs- sowie des Wärmeplanungsgesetzes, aber auch die Fördermöglichkeiten, im Überblick und verständlich dargestellt.

Kostenlos

…besichtigen, anfassen, erklären lassen: Wärmepumpe, Pellet-Heizung, Solarthermie, Fernwärme-Anschluss…

SHK-Innung: Rupert-Mayer-Str. 41, 81379 München Rupert-Mayer-Str. 41, München, Deutschland

Nicht immer nur „Theorie“: Diesmal Besichtigung von Brauchwasser-Erzeugungs- und Heizungsanlagen unter fachkundiger Führung „live“ im technischen „Heizungs-Keller“ des Bildungszentrums der SHK-Innung Spengler, Sanitär- und Heizungstechnik München.

Kostenlos

Dr. Jens Clausen: „Mit Wasserstoff heizen?? Oder doch mit Wärmepumpe, Pellets, Solarthermie, Fernwärme…?!“

SHK-Innung: Rupert-Mayer-Str. 41, 81379 München Rupert-Mayer-Str. 41, München, Deutschland
Virtuelle Veranstaltung Hybride Veranstaltung

Der heutige Referent, Dr. J. Clausen, ist Experte zu all diesen alternativen Heizungstechnologien; er wird sie technisch gegenüberstellen und transparent hinsichtlich Verfügbarkeit, Zukunftsfähigkeit, Kosten etc. vergleichen.

Kostenlos

Dr. Kai Zosseder: „Fernwärmeversorgung Münchens – bis 2035 klimaneutral?“

SHK-Innung: Rupert-Mayer-Str. 41, 81379 München Rupert-Mayer-Str. 41, München, Deutschland
Virtuelle Veranstaltung Hybride Veranstaltung

Das seit 01.01.2024 geltende Wärmeplanungsgesetz schafft die rechtliche Grundlage für die Einführung einer flächendeckenden Wärmeplanung in ganz Deutschland. Für München heißt das insbesondere: „zentrale“ Wärmeversorgung mit Umbau der fossilen Fernwärme auf Geothermie. Erheblich anspruchsvoll. Ob und wie dabei das Ziel „Klimaneutralität 2035“ erreicht wird, darüber wird Dr. Kai Zosseder vom LS Hydrogeologie der TUM berichten.

Kostenlos