Newsletter      Presse

Unser Ver­anstaltungs­kalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dr. Michael Bilharz (Umweltbundesamt): „Energiesparen und Klima schützen: Was kann ich tun?“

12. Januar 2023 | 19:00 - 20:30

Kostenlos
23/02/27 Vortrag Gebäudedämmung leicht gemacht
Protect the Planet und das Netzwerk Saubere Energie e.V. laden ein zu einer hybrid-Vortragsveranstaltung mit Publikums- und Chat-Diskussion in unserer Reihe „Klima – was kann ich tun?“:

Dr. Michael Bilharz

Umweltbundesamt (UBA) Experte für nachhaltigen Konsum, Verantwortlicher für den UBA-CO2-Rechner

Energiesparen und Klima schützen: Was kann ich da schon tun?

Donnerstag, 12. Januar 2023, 19:00 Uhr, !! ÄNDERUNG: NUR ONLINE !! via Zoom (hier Anmelden!) und auf unserem Youtubekanal

Zur Vortragsaufzeichnung:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Es geht längst nicht mehr nur darum, da und dort ein bisschen Energie und ein bisschen CO2 einzusparen. Es geht um ein klimaneutrales Leben. Hier und heute. Einfach machen!“ – Dr. Michael Bilharz, Experte für Nachhaltigen Konsum im Umweltbundesamt, stellt das Ziel eines klimaneutralen Lebens offensiv in den Vordergrund – nicht „irgendwann“, sondern als Nah-Ziel!

Er geht in seinem Vortrag auf die Big Points beim persönlichen Klimaschutz und den persönlichen CO2-Fußabdruck ein.

Zentrale Leitfragen des Vortrags sind:
– Was sind die zentralen Hebel zum Energiesparen?
– Was sind die Big Points beim persönlichen Klimaschutz?
– Wie kann ich meine Versorgungssicherheit erhöhen
– Wie meinen persönlichen CO2-Fußabdruck senken?
– Was sind besonders wirksame Handlungsmöglichkeiten?
– Und können wir uns das bei steigenden (Energie-) Preisen leisten?
– Was sind hierzu geeignete Strategien, was Stolperfallen?
– Welche Rolle hat individuelles Handeln in Bezug auf den gesellschaftlichen Wandel?

Im Anschluss an den Vortrag besteht Raum für Fragen – für LIVE-Teilnehmende auch noch die Möglichkeit, mit dem Referenten im Nachgang ins Gespräch zu kommen.

Zum Weiterlesen:

Die Veranstalter:
Protect the Planet und das Netzwerk Saubere Energie e.V.
in Kooperation mit den Münchner Partnerorganisationen: Fridays for Future München, Students4Future München, Parents4Future München, Bund Naturschutz in Bayern e.V. Kreisgruppe München, forum Nachhaltig Wirtschaften, Greencity – der Verein, Münchner Initiative Nachhaltigkeit, Raus-aus-der-Steinkohle München, Fossil Free München, Scientists4Future München, oekom e.V.,