Newsletter Press

Our events

There is still too little known about the climate crisis and what we can do to avert it. To bridge this gap, our Climate Talks – organised by our voluntary expert Dr Helmut Paschlau – aim to provide information on many different aspects of climate change with a particular focus on specific things we can do ourselves. If you think a subject is missing, please contact us with your suggestion. Or let us know if you particularly enjoyed one of our talks.

We appreciate any support you are able to offer by way of a donation.

Missed an event?

No problem, just go to our archive to find the presentations and videos for each event:

Dr. Kai Zosseder: “Fernwärmeversorgung Münchens – bis 2035 klimaneutral?”

SHK-Innung: Rupert-Mayer-Str. 41, 81379 München Rupert-Mayer-Str. 41, München, Deutschland
Hybrid Hybrid Event

Das seit 01.01.2024 geltende Wärmeplanungsgesetz schafft die rechtliche Grundlage für die Einführung einer flächendeckenden Wärmeplanung in ganz Deutschland. Für München heißt das insbesondere: „zentrale“ Wärmeversorgung mit Umbau der fossilen Fernwärme auf Geothermie. Erheblich anspruchsvoll. Ob und wie dabei das Ziel „Klimaneutralität 2035“ erreicht wird, darüber wird Dr. Kai Zosseder vom LS Hydrogeologie der TUM berichten.

Free

„Amazonas der Ozeane“ in Gefahr: Deutsche Unternehmen unterstützen fossile Geschäfte in den Philippinen

Eine Welt Haus Schwanthalerstr. 80, München, Deutschland

Philippinische Aktivist*innen berichten über die Gefahren in der Meeresstraße „Verde Island Passage“ – und urgewald über den Anteil deutscher Finanzinstitute daran. Eine Vortrags-, Diskussions- und Vernetzungsveranstaltung mit urgewald, der philippinischen Partner-NGO CEED und Protect the Planet.

Free

Dr. Tilmann Rave und Dr. Herbert Koschel: “Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick” (Achtung: Terminänderung!)

SHK-Innung: Rupert-Mayer-Str. 41, 81379 München Rupert-Mayer-Str. 41, München, Deutschland
Hybrid Hybrid Event

Ob und wie das Ziel „Klimaneutralität 2035“ in München erreicht wird, darüber werden die beiden Verantwortlichen aus der Stadtverwaltung, Dr. Tilman Rave, und von den Stadtwerken München, Dr. Herbert Koschel, aus erster Hand berichten.

Free