Rückenwind für die Energiewende

Windenergie leistet den größten Beitrag zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien. Rund 26.000 Windenergieanlagen produzieren mittlerweile fast 14 % des deutschen Stroms – Tendenz weiter steigend. Deswegen hat Protect the Planet die Pro-Windkraftkampagne initiiert und unterstützt Bürger, Gemeinden und NGOs mit Informationen, Aufklärungsarbeit und konkreten Handlungsempfehlungen.

Gegenwind für die Energiewende

Denn auf der anderen Seite formiert sich verstärkt Widerstand gegen die Errichtung neuer Windenergieanlagen. Dabei ist eine aggressive und aufwendige Anti-Windkraft-Arbeit zu beobachten, die von Lobbyisten gesteuert wird und das Ziel verfolgt, mit Falschinformationen und Scheinargumenten Bürger und Gemeinden zu verunsichern, um Windprojekte gezielt zu verhindern. Die betroffenen Kommunen und auch Umweltschutzorganisationen haben dieser Lobbyarbeit oft wenig entgegen zu setzen. Hier setzt die Pro-Windkraft-Kampagne an.

Pro Windkraft – Der Film

„Statt die Energiequellen der Vergangenheit zu subventionieren, sollten wir in die Energiequellen der Zukunft investieren.“

– Barack Obama, US-Präsident –

Fakten, Fakten, Fakten

Fakten und Argumente statt Falschinformation und Scheinargumente: Die Grafik zeigt die wichtigsten Wind-Infos.

 Klicken Sie auf die Grafik, um sie zu vergrößern 

Energiewende? Ja bitte!

92 Prozent aller Deutschen befürworten die Energiewende. Die Gründe sind vielfältig: „Atomkraft? Nein danke!“ ist der Hauptgrund.

 Klicken Sie auf die Grafik, um sie zu vergrößern 

Pro-Windkraftkampagne

Protect the Planet startet die Pro-Windkraftkampagne und unterstützt Bürger und Bürgerenergiegesellschaften bei der Planung, Realisierung und Kommunikation für saubere und dezentrale Windenergie.

Wind of Change: werden Sie aktiv!

Ein Kraftwerk in der Nachbarschaft?

Das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid hat in einer repräsentativen Umfrage die Akzeptanz der Deutschen für Kraftwerke im eigenen Wohnumfeld ermittelt. Das Ergebnis ist eindeutig pro erneuerbare Energien und gegen Kohle-, Gas- und Atomkraftwerke. Eine klare Mehrheit der Deutschen (61 %) akzeptieren Windenergieanlagen in der direkten Nachbarschaft.

 Klicken Sie auf die Grafik, um sie zu vergrößern 

Rückenwind für die Energiewende?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Kontakt