Die schottische Insel Eigg erreicht Energieautarkie mit Wind, Sonne und Wasser

Eigg gehört zu den inneren Hebriden, einer Inselgruppe im Nordwesten Schottlands. Keine hundert Menschen leben auf dem gut 30 Quadratkilometer großen Eiland. Aber: Tendenz steigend. Das gibt es auf keiner der anderen Hebrideninseln. Vor 20 Jahren haben die Eigger das Land, auf dem sie leben, aufgekauft und verwalten sich seither selbst. Auch ihre Energieversorgung haben sie selber in die Hand [...]

20.04.2017|

Österreich produziert erstmals erneuerbares Erdgas aus Sonne und Wind

In einem weltweit einzigartigen Forschungsvorhaben wird in Österreich aus Sonnen- und Windenergie erneuerbares Erdgas produziert. Der Vorgang hat zahlreiche Vorteile: CO2 wird gebunden, Solar- und Windkraft können gespeichert und vorhandene Erdgas-Infrastrukturen genutzt werden. Und das alles bei einer Produktionszeit von wenigen Wochen, im Vergleich zu Millionen Jahren in der Natur. Wenn das Vorhaben gelingt, kann es einen wichtigen Beitrag [...]

15.03.2017|

Teilerfolg: Bayern LB stoppt Anschlussfinanzierung für Dakota Pipeline

Nach Protesten von Umweltschützern und Menschenrechtlern hat die Bayern LB angekündigt, keine weiteren Gelder zur Finanzierung der umstrittenen Pipeline in North Dakota bereitzustellen. Zumindest ein Teilerfolg, denn die bisherige Investition von rund 120 Millionen Euro bleibt bestehen. Die Dakota Pipeline führt durch Gebiete der Sioux und war vom ehemaligen US-Präsidenten Obama gestoppt worden. Trump hat die Pläne für die [...]

02.03.2017|

Der Klimagipfel in Marrakesch – Startschuss für die Energierevolution

Zum Abschluss des Klimagipfels in Marokko geben sich die Teilnehmer euphorisch. Ein Zeichen setzen dabei die 43 Staaten, die am meisten von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen sind und sich im Climate Vulnerable Forum zusammengeschlossen haben. Sie wollen in ihrer Energieversorgung komplett auf Kohle, Öl und Gas verzichten und auf Erneuerbare umsteigen – so schnell wie möglich. So ambitioniert [...]

20.11.2016|

„POWER TO CHANGE“: Der erfolgreiche Kino-Dokumentarfilm jetzt auf DVD und Blu-ray

Ist die komplette Energieversorgung ohne fossile und atomare Quellen realistisch? Carl A. Fechners Film ist ein eindrucksvolles Plädoyer für die rasche Umsetzung der Energierevolution. Der meist gesehene politische Kino-Dokumentarfilm in Deutschland (2016) nimmt den Zuschauer mit auf die Reise in die Welt der erneuerbaren Energien, in der die unterschiedlichsten Protagonisten für eine nachhaltige Energieversorgung kämpfen. Ab sofort ist das filmische [...]

06.11.2016|

Erfinder des Fairphones erhält Deutschen Umweltpreis

Fair gehandelte Bananen, und Kaffee-Bohnen gibt es schon lange. Warum also nicht ein Smartphone so herstellen, dass Mensch und Natur dabei nicht ausgebeutet werden? Das Fairphone versucht bestmöglich auf faire Rohstoffe, faire Produktion, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit zu setzen und wurde bereits über 100.000 verkauft. Für dieses Vorzeigeprojekt erhielt Fairphone-Gründer Bas van Abel Ende Oktober den Deutschen Umweltpreis. Wir haben [...]

02.11.2016|

Sagen Sie „Ja” zur Energiewende?

Dann wenden Sie sich gern an uns. Jetzt Kontakt aufnehmen

Kontakt